Lärm

FRAU MERKEL FLIEGT VON INNSBRUCK NACH BERLIN

Am Sonntag, den 3. Juni, startet um 22:54 eine extrem lautes Flugzeug, fast drei Stunden nach Ende der offiziellen Betriebszeit. Die deutsche Bundeskanzlerin beendet ihren Urlaub in Südtirol und fliegt dann um diese Zeit ab Innsbruck nach Berlin. LH Platter als Eigentümervertreter hat diese Betriebszeitenüberschreitung gewünscht und erhalten. Die AIA hat daraufhin das folgende mail […]

Mehr

LÄRMMESSUNG MAI 2018

Die Lärmmessungen durch das Amt der Tiroler Landesregierung für den Mai 2018 liegen vor. Die täglichen Werte der verschiedenen Lärmpegel für Tag/Abend/Nacht und gemittelt für die 24 Stunden bzw. für die Betriebszeit 6 bis 23 Uhr sind für jede der drei Messstellen Ursulinen, Völs und Allerheiligen sind im Monatsbericht_Mai 2018 angegeben, ebenso der jeweilige Monatsmittelwert. Die […]

Mehr

LÄRMMESSUNG APRIL 2018

Die Lärmmessungen durch das Amt der Tiroler Landesregierung für den April 2018 liegen vor. Die täglichen Werte der verschiedenen Lärmpegel für Tag/Abend/Nacht und gemittelt für die 24 Stunden bzw. für die Betriebszeit 6 bis 23 Uhr sind für jede der drei Messstellen Ursulinen, Völs und Allerheiligen sind im Monatsbericht_Apr 2018 angegeben, ebenso der jeweilige Monatsmittelwert. Die […]

Mehr

PISTENSANIERUNG INNSBRUCK UND SALZBURG

Am Innsbrucker Flughafen wird in absehbarer Zeit eine Erneuerung der Start- und Landepiste notwendig. Offenbar wird ernsthaft überlegt, diese Arbeiten über mehrere Wochen in der Nacht durchzuführen. Das heißt, unmittelbar nach der Landung des letzten Flugzeuges knapp vor 23 Uhr wird begonnen mit Abfräsen, Abtransport, Reinigen, Antransport Asphalt, Ausbreiten und Verdichten. In einer Art und […]

Mehr

STUDIE GESAMTLÄRMBETRACHTUNG INNSBRUCK

Vom Amt der Tiroler Landesregierung wurde eine umfangreiche empirische Datenerhebung über das subjektive Lärmempfinden und die objektiven Randbedingungen in Innsbruck vorgenommen. Es wurden dabei die Lärmquellen Straße, Schiene, Flugverkehr und Nachbarschaft untersucht. Dies ist nun abgeschlossen und zeigte, dass insbesondere der Fluglärm für die Bevölkerung im Westen die unangenehmste Lärmeinwirkung darstellt. Bemängelt wird von der […]

Mehr

LÄRMMESSUNG MÄRZ 2018

Die Lärmmessungen durch das Amt der Tiroler Landesregierung für den März 2018 liegen vor. Die täglichen Werte der verschiedenen Lärmpegel für Tag/Abend/Nacht und gemittelt für die 24 Stunden bzw. für die Betriebszeit 6 bis 23 Uhr sind für jede der drei Messstellen Ursulinen, Völs und Allerheiligen sind im Monatsbericht_Mrz 2018 angegeben, ebenso der jeweilige Monatsmittelwert. Die […]

Mehr

LÄRMMESSUNG FEBER 2018

Die Lärmmessungen durch das Amt der Tiroler Landesregierung für den Feber 2018 liegen vor. Die täglichen Werte der verschiedenen Lärmpegel für Tag/Abend/Nacht und gemittelt für die 24 Stunden bzw. für die Betriebszeit 6 bis 23 Uhr sind für jede der drei Messstellen Ursulinen, Völs und Allerheiligen sind im Monatsbericht_Feb 2018 angegeben, ebenso der jeweilige Monatsmittelwert. […]

Mehr

BETRIEBSZEITENÜBERSCHREITUNGEN AM 03.03.2018

Es ist ja nicht so, dass nächtliche Betriebszeitenüberschreitungen am Innsbrucker Flughafen in der Nacht ungewöhnlich wären. Die finden statt, eigentlich planmäßig, weil die Slot-Termine so gesetzt sind, dass sie auf dem Papier gut aussehen, aber in der Realität keine Rolle spielen. Für den Flughafen und die Austro Control sind solche Überschreitung der Betriebszeiten kein Problem: sie denken offenbar weder an […]

Mehr

TYROLEAN TECHNIK _ 27.02.2018

Die immer wieder als hochqualifiziert und für den Innsbrucker Flughafen unverzichtbar eingestufte Wartung der Tyrolean Technik wird aus Sicht der AUA hier zurückgefahren und an anderer Stelle wieder aufgebaut. Dies erfolgt am Montag nach der Landtagswahl und die Eigentümervertreter des Innsbrucker Flughafen, Landeshauptmann und Bürgermeisterin, wussten angeblich vorher nichts und konnten auch nicht unternehmen. Aus […]

Mehr