Lärm

LÄRMMESSUNG URSULINEN AUSGEFALLEN

Die Lärmmessung an der Messstelle Ursulinen ist seit 14. Jänner nicht im Einsatz. Laut Auskunft des Amtes ist ein Teil der Anlage defekt und soll unverzüglich ausgetauscht werden. Nun haben wir den 22.Jänner 2016 und man kann die wöchentliche Auswertung vom 14.-21. 01. 2016 abrufen und erhält dabei folgende Information: Lärmauswertung Ursulinen Woche 3_2016 Es […]

Mehr

LÄRMMESSUNG DEZEMBER 2015

Die Lärmmessungen durch das Amt der Tiroler Landesregierung für den Dezember 2015 liegen vor. Die täglichen Werte der verschiedenen Lärmpegel für Tag/Abend/Nacht und gemittelt für die 24 Stunden bzw. für die Betriebszeit 6 bis 23 Uhr sind für jede der drei Messstellen Ursulinen, Völs und Allerheiligen sind im Monatsbericht_Dez_2015 angegeben, ebenso der jeweilige Monatsmittelwert. Die Definitionen […]

Mehr

LÄRMMESSUNG NOVEMBER 2015

Die Lärmmessungen durch das Amt der Tiroler Landesregierung für den November 2015 liegen vor. Die täglichen Werte der verschiedenen Lärmpegel für Tag/Abend/Nacht und gemittelt für die 24 Stunden bzw. für die Betriebszeit 6 bis 23 Uhr sind für jede der drei Messstellen Ursulinen, Völs und Allerheiligen sind im Monatsbericht_Nov_2015 angegeben, ebenso der jeweilige Monatsmittelwert. Die Definitionen […]

Mehr

LÄRMMESSUNG OKTOBER 2015

Die Lärmmessungen durch das Amt der Tiroler Landesregierung für den Oktober 2015 liegen vor. Die täglichen Werte der verschiedenen Lärmpegel für Tag/Abend/Nacht und gemittelt für die 24 Stunden bzw. für die Betriebszeit sind für jede der drei Messstellen Ursulinen, Völs und Allerheiligen sind in 2015_10_Lärmpegel.xls angegeben, ebenso der jeweilige Monatsmittelwert. Die Definition der Begriffe und die […]

Mehr

LÄRMMESSUNG SEPTEMBER 2015

Die Lärmmessungen durch das Amt der Tiroler Landesregierung für den September 2015 liegen vor. Die täglichen Werte der verschiedenen Lärmpegel für Tag/Abend/Nacht und gemittelt für die 24 Stunden bzw. für die Betriebszeit sind für jede der drei Messstellen Ursulinen, Völs und Allerheiligen sind in 2015_09_Lärmpegel.xls angegeben, ebenso der jeweilige Monatsmittelwert. Die Definition der Begriffe und die […]

Mehr

LÄRMMESSUNG AUGUST 2015

Die Lärmmessungen durch das Amt der Tiroler Landesregierung für den August 2015 liegen vor. Die täglichen Werte der verschiedenen Lärmpegel für Tag/Abend/Nacht und gemittelt für die 24 Stunden bzw. für die Betriebszeit sind für jede der drei Messstellen Ursulinen, Völs und Allerheiligen sind in 2015_08_Lärmpegel.xls angegeben, ebenso der jeweilige Monatsmittelwert. Die Definition der Begriffe und die […]

Mehr

TEMPO 100 VERSUS FLUGHAFEN

Im Zuge der Evaluierung der Tempo-100-Verordnung auf den Tiroler Autobahnen (Kufstein-Zirl, Karrösten-Zams, Innsbruck-Schönberg) wurde seitens der für die Umwelt zuständigen LHStv Ingrid Felipe laut TT vom 10.8.2015 folgender Vergleich vorgenommen: Die jährliche Ersparnis an CO2 durch die Verringerung der Maximalgeschwindigkeit von 130 km/h auf 100 km/h beträgt 16.000 to. Dies entspricht einer Situation, wie wenn […]

Mehr

LÄRMMESSUNG JULI 2015

Die Lärmmessungen durch das Amt der Tiroler Landesregierung für den Juli 2015 liegen vor. Die täglichen Werte der verschiedenen Lärmpegel für Tag/Abend/Nacht und gemittelt für die 24 Stunden bzw. für die Betriebszeit sind für jede der drei Messstellen Ursulinen, Völs und Allerheiligen sind in 2015_07_Lärmpegel.xls angegeben, ebenso der jeweilige Monatsmittelwert. Die Definition der Begriffe und die […]

Mehr

LÄRMMESSUNG JUNI 2015

Die Lärmmessungen durch das Amt der Tiroler Landesregierung für den Juni 2015 liegen vor. Die täglichen Werte der verschiedenen Lärmpegel für Tag/Abend/Nacht und gemittelt für die 24 Stunden bzw. für die Betriebszeit sind für jede der drei Messstellen Ursulinen, Völs und Allerheiligen sind in 2015_06_Lärmpegel.xls angegeben, ebenso der jeweilige Monatsmittelwert. Ergänzend werden die Lärmdaten der beiden […]

Mehr

G7-Gipfel in Elmau am 7./8. Juni 2015

Vor- und während des G7-Gipfels in Elmau im Landkreis Garmisch-Partenkirchen am 7. und 8. Juni 2015 kam es zu massiven Sicherheitsvorkehrungen, wo natürlich auch das österreichische Bundesheer seine Daseinsberechtigung lautstark unter Beweis zu stellen versuchte. Am 7. Juni um 17 Uhr und um 19:30 Uhr flogen Eurofighter über die Piste ohne zu landen, so quasi […]

Mehr