News

Befragung 2014

Gegen Ende des Frühjahres 2014 wurde seitens der Anrainerschutzgemeinschaft Innsbruck Airport (AIA) der Versuch unternommen, eine Abschätzung der Auswirkungen des Fluglärms über den Kreis der Mitglieder der BI hinaus vorzunehmen. Ziel war dabei, Informationen aus ausgewählten Stadtteilen Innsbrucks zu erhalten, wie dort der Fluglärm subjektiv empfunden wird. Die Befragung wurde durch einen Postwurf an jeden Haushalt

Mehr

Lärmmessung Dezember 2014

Der Fluglärm in der Nachbarschaft des Flughafens Innsbruck wird vom Amt der Tiroler Landesregierung, Fachbereich Maschinenwesen und Umwelttechnik, an drei Messstellen bei den Ursulinen, in Völs und in Allerheiligen dauerregistrierend gemessen. Diese Messstellen erfassen alle Schallereignisse im Luftraum über Innsbruck. Weiters werden auch sonstige Schallereignisse, beispielsweise Nachbarschaftslärm im Umfeld der Messstellen ebenso wie der Lärm

Mehr