Vereinszweck

Förderung des umfassenden Schutzes vor nachteiligen Auswirkungen des Flughafenbetriebes und die Vertretung der Interessen der Bevölkerung gegenüber dem Flughafen (Eigentümern und Management).

Mehr

Mitgliedschaft

Sie können den Verein unterstützen, indem sie Mitglied werden. Das geht ganz einfach und damit stärken Sie die Legitimität der Forderungen des Vereins als Sprachrohr der betroffenen Bevölkerung.

Mehr

Kontakt

Sie wollen Kontakt mit uns aufnehmen?

Dann schreiben Sie bitte einfach ein kurzes Mail an die Adresse:
manfred.roner@aon.at

Mehr

Regionalflughafen ? Leserbrief vom 8.12.2019

In der Tiroler Tageszeitung wurde am 9.12.2019 der Leserbrief von der Obfrau der AIA zum Thema Regionalflughafen veröffentlicht. Ausgangspunkt dieses Leserbriefes war auch die Wortmeldung des ehemaligen Flughafendirektors und jetzigen Gemeinderates Falch in der GR-Sitzung, der nicht müde wird, seine selektive Sicht zu den lärmabhängigen Gebühren und zu den österreichweit strengsten Betriebszeiten am Flughafen Innsbruck […]

Mehr

LÄRMMESSUNG OKTOBER 2019

Die Lärmmessungen durch das Amt der Tiroler Landesregierung für den Oktober 2019 liegen vor. Die täglichen Werte der verschiedenen Lärmpegel für Tag/Abend/Nacht und gemittelt für die 24 Stunden bzw. für die Betriebszeit 6 bis 23 Uhr sind für jede der drei Messstellen Ursulinen, Völs und Allerheiligen sind im Monatsbericht Okt 2019 angegeben, ebenso der jeweilige Monatsmittelwert. […]

Mehr

ÜBER DIE ZUKUNFT DES FLUGHAFENS

Die durch den Klimawandel und Steuerfreiheit für Kerosin angestoßene Diskussion über den Innsbrucker Flughafen führt auch in der Tiroler Tageszeitung zu einer Abstimmung und zu einem sehr kritischen Bericht. Für die ÖVP, den Tourismusverband und die Wirtschaftskammer zählt nur der Umsatz im Wintertourismus, der Lärm, Gestank und Klimawandel spielen keine Rolle. Diskussionen über die langfristige Entwicklung des […]

Mehr

NEUBAU TERMINAL UM 90 MIO €

Es besteht seitens der Aufsichtsräte von IKB und TFG der Wunsch nach einem Neubau des Terminals. Dieser wird vom TFG damit begründet, dass damit die Schwierigkeiten bei den Wartezeiten im Wintercharter beseitigt werden. 90 Mio € sind ein satter Betrag, der von der TFG alleine nicht übernommen werden kann. Und für die einheimische Bevölkerung ist […]

Mehr

PISTENSANIERUNG FÜR 2021 ANGEKÜNDIGT

Bei der Versammlung der ILK in Kranebitten wurde das Thema Flughafen und Pistensanierung angesprochen. Es wurden von Geschäftsführung der Flughafenbetriebsgesellschaft die Notwendigkeit, die Kosten und der Zeitplan für die Pistensanierung 2021 präsentiert. Zusätzlich gab es von der AIA eine Erinnerung an die Pistenvorfelderweiterung 2008/09, wo die Piste zwar nicht geändert wurde, dies aber wegen der […]

Mehr

LÄRMMESSUNG SEPTEMBER 2019

Die Lärmmessungen durch das Amt der Tiroler Landesregierung für den September 2019 liegen vor. Die täglichen Werte der verschiedenen Lärmpegel für Tag/Abend/Nacht und gemittelt für die 24 Stunden bzw. für die Betriebszeit 6 bis 23 Uhr sind für jede der drei Messstellen Ursulinen, Völs und Allerheiligen sind im Monatsbericht Sept 2019 angegeben, ebenso der jeweilige Monatsmittelwert. Die […]

Mehr

LÄRMMESSUNG AUGUST 2019

Die Lärmmessungen durch das Amt der Tiroler Landesregierung für den August 2019 liegen vor. Die täglichen Werte der verschiedenen Lärmpegel für Tag/Abend/Nacht und gemittelt für die 24 Stunden bzw. für die Betriebszeit 6 bis 23 Uhr sind für jede der drei Messstellen Ursulinen, Völs und Allerheiligen sind im Monatsbericht August 2019 angegeben, ebenso der jeweilige Monatsmittelwert. […]

Mehr

LÄRMMESSUNG JULI 2019

Die Lärmmessungen durch das Amt der Tiroler Landesregierung für den Juli 2019 liegen vor. Die täglichen Werte der verschiedenen Lärmpegel für Tag/Abend/Nacht und gemittelt für die 24 Stunden bzw. für die Betriebszeit 6 bis 23 Uhr sind für jede der drei Messstellen Ursulinen, Völs und Allerheiligen sind im Monatsbericht Juli 2019 angegeben, ebenso der jeweilige Monatsmittelwert. […]

Mehr

LÄRMMESSUNG JUNI 2019

Die Lärmmessungen durch das Amt der Tiroler Landesregierung für den Juni 2019 liegen vor. Die täglichen Werte der verschiedenen Lärmpegel für Tag/Abend/Nacht und gemittelt für die 24 Stunden bzw. für die Betriebszeit 6 bis 23 Uhr sind für jede der drei Messstellen Ursulinen, Völs und Allerheiligen sind im Monatsbericht Juni 2019 angegeben, ebenso der jeweilige Monatsmittelwert. […]

Mehr