Vereinszweck

Förderung des umfassenden Schutzes vor nachteiligen Auswirkungen des Flughafenbetriebes und die Vertretung der Interessen der Bevölkerung gegenüber dem Flughafen (Eigentümern und Management).

Mehr

Mitgliedschaft

Sie können den Verein unterstützen, indem sie Mitglied werden. Das geht ganz einfach und damit stärken Sie die Legitimität der Forderungen des Vereins als Sprachrohr der betroffenen Bevölkerung.

Mehr

Kontakt

Sie wollen Kontakt mit uns aufnehmen?

Dann schreiben Sie bitte einfach ein kurzes Mail an die Adresse:
manfred.roner@aon.at

Mehr

LÄRMMESSUNG JÄNNER 2018

Die Lärmmessungen durch das Amt der Tiroler Landesregierung für den Jänner 2018 liegen vor. Die täglichen Werte der verschiedenen Lärmpegel für Tag/Abend/Nacht und gemittelt für die 24 Stunden bzw. für die Betriebszeit 6 bis 23 Uhr sind für jede der drei Messstellen Ursulinen, Völs und Allerheiligen sind im Monatsbericht_Jan 2018 angegeben, ebenso der jeweilige Monatsmittelwert. […]

Mehr

GRÜNE WOLLEN AN LÄRMGEBÜHREN DREHEN

Im Nachgang zur Beantwortung der Gemeinderats-Anfrage der Innsbrucker Grünen vom Oktober 2017 mit all den daraus folgenden Schlüssen konnte am 20.01.2018 in der TT der nachfolgende Artikel gefunden werden: 20180120_TT Aus unserer Sicht ist diese skeptische Sicht des Flughafendirektors nicht nachvollziehbar, wohl wissend, dass diese aktuellen Maßnahmen nach zwei/drei Jahren zu evaluieren sind. Der Beitrag des […]

Mehr

LÄRMMESSUNG DEZEMBER 2017

Die Lärmmessungen durch das Amt der Tiroler Landesregierung für den Dezember 2017 liegen vor. Die täglichen Werte der verschiedenen Lärmpegel für Tag/Abend/Nacht und gemittelt für die 24 Stunden bzw. für die Betriebszeit 6 bis 23 Uhr sind für jede der drei Messstellen Ursulinen, Völs und Allerheiligen sind im Monatsbericht_Dez_2017 angegeben, ebenso der jeweilige Monatsmittelwert. Die […]

Mehr

FLUGHAFEN AM 31.12.2017

Am 31.12.2017 herrschte während des ganzen Tages dichter Nebel im Inntal. Ein Flugverkehr war demnach unmöglich. Offenbar wurde lange gewartet, bis die Umleitungen via München oder Salzburg aktiviert wurden; offenbar in der Hoffnung, der Nebel möge aufreißen. Abflug/Ankunft Der ORF kommentierte die Situation nachfolgend: ORF Meldung Silvester Über der Stadt herrschte Ruhe.

Mehr

GR-ANFRAGE OKTOBER 2017 ZUM FLUGHAFEN UND ANTWORT

Im Oktober-Gemeinderat der Stadt Innsbruck wurde von Uschi Schwarzl von den Innsbrucker Grünen eine umfangreiche Anfrage zu Betriebszeitenüberschreitungen, Flugfrequenzen und Wartungen am Innsbrucker Flughafen gestellt. Anders als in früheren Zeiten erfolgten keine dümmlichen Bemerkungen während der Anfrage. Ebenso anders als in früheren Zeiten erfolgte eine ausführliche Beantwortung durch die Flughafenbetriebsgesellschaft, welche von der Bürgermeisterin als […]

Mehr

LÄRMMESSUNG NOVEMBER 2017

Die Lärmmessungen durch das Amt der Tiroler Landesregierung für den November 2017 liegen vor. Die täglichen Werte der verschiedenen Lärmpegel für Tag/Abend/Nacht und gemittelt für die 24 Stunden bzw. für die Betriebszeit 6 bis 23 Uhr sind für jede der drei Messstellen Ursulinen, Völs und Allerheiligen sind im Monatsbericht_Nov_2017 angegeben, ebenso der jeweilige Monatsmittelwert. Die […]

Mehr

LÄRMMESSUNG OKTOBER 2017

Die Lärmmessungen durch das Amt der Tiroler Landesregierung für den Oktober 2017 liegen vor. Die täglichen Werte der verschiedenen Lärmpegel für Tag/Abend/Nacht und gemittelt für die 24 Stunden bzw. für die Betriebszeit 6 bis 23 Uhr sind für jede der drei Messstellen Ursulinen, Völs und Allerheiligen sind im Monatsbericht_Okt_2017 angegeben, ebenso der jeweilige Monatsmittelwert. Die […]

Mehr

LÄRMMESSUNG SEPTEMBER 2017

Die Lärmmessungen durch das Amt der Tiroler Landesregierung für den September 2017 liegen vor. Die täglichen Werte der verschiedenen Lärmpegel für Tag/Abend/Nacht und gemittelt für die 24 Stunden bzw. für die Betriebszeit 6 bis 23 Uhr sind für jede der drei Messstellen Ursulinen, Völs und Allerheiligen sind im Monatsbericht_Sept_2017 angegeben, ebenso der jeweilige Monatsmittelwert. Die […]

Mehr